Skip to main content

Glutenfreie Nudeln

 

Glutenfreie Nudeln Rezept Nudelmaschine Test - nudelmaschine vergleich

Glutenfreie Nudeln selber machen

 

Die Herstellung von Nudeln wird in Deutschland vorwiegend aus Hart- oder auch Weichweize produziert, darunter fällt auch Weizengrieß. Da beiden Varianten Gluten enthalten sind diese nicht für Zöliaker geeignet. Pasta stellt in vielen Haushalten ein Grundnahrungsmittel dar und wird dadurch bei einer Zöliakie für betroffene zur Qual. Viele möchten jedoch nicht auf leckere Nudelgerichte verzichten und greifen deshalb auf glutenfreie Nudeln zurück.

Ob Spaghetti, Band- und Fadennudeln, Makkaroni, Tortiglionis, Ravioli, Pappardelle, Linguine, Lasagne oder einfach nur Spätzle, all diese Nudelvarianten lassen sich glutenfrei herstellen.

 

Glutenfreie Nudeln selber machen oder kaufen?

Sie haben die Möglichkeit glutenfreie Nudeln im Fachhandel zu kaufen oder im Handumdrehen leckere Nudeln Zuhause ohne großem Aufwand selbst herzustellen. Heut zu Tage gibt es tolle Möglichkeiten um schnell und einfach glutenfreie Nudeln herzustellen. Wenn wir uns ehrlich sind selbstgemacht schmeckt einfach besser. Außerdem haben wir die Möglichkeit das Rezept nach unseren Bedürfnissen anzupassen.

 

Glutenfreie Nudeln selbst machen

Wer regelmäßig glutenfreie Nudeln selbst produziert wird mit der Zeit über eine Nudelmaschine nachdenken. Hier gibt es ein paar Unterschiede die es zu beachten gilt. Eine manuelle Nudelmaschine kann man durchaus als Einstiegsmodell betrachten. Während die elektrische Nudelmaschine und vollautomatische Nudelmaschine für den fortgeschritteneren Verbrauch ist.

 

Im Gegensatz zu Nudeln aus Weizenmehl ist glutenfreie Pasta weniger elastisch, sodass es sich empfiehlt den Teig mit einer Nudelmaschine zu verarbeiten.

 

Glutenfreier Pastateig

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 min / Kochzeit: ca. 5 – 6 Minuten / Ruhezeit: ca. 30 min / Schwierigkeitsgrad: simpel

 

Vermengen Sie alle Zutaten und kneten diese zu einem Teig. Danach lassen Sie den Teig für ca. 30 Minuten ruhen. Den glutenfreien Nudelteig auf einer bemehlten Oberfläche ausrollen und in die gewünschte Größe schneiden. Um die Verarbeitung der Nudeln zu erleichtern empfiehlt es sich den Teig in Streifen zu schneiden, wie bei Bandnudeln.

Geben Sie nun die Nudeln in kochendes Salzwasser und drehen den Herd schwäche um ein Überkochen zu verhindern. Machen Sie nach ca. 5 – 6 Minuten eine Bissprobe ob Ihnen die Konsistenz zusagt.

Als Beilage eignen sich sämtliche Soßen. Die glutenfreie Nudeln lassen sich auch gut einfrieren. Das Rezept können Sie auch für eine glutenfreie Lasagne verwenden.

Philips HR2355/12 Pastamaker (DE Version)
Bestseller Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150
GEFU 28300 Pastamaschine PASTA PERFETTA DE LUXE
Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Glutenfreie Nudeln
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtdauer
Durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)