Skip to main content

PAGILO Nudelmaschine (7 Stufen)

(4.5 / 5 bei 358 Stimmen)
HerstellerPAGILO
ModellSC-261
MaterialEdelstahl
Maße (H x B x T)20 x 20,8 x 15,8
Tischklemme
zusätzlicher Motor möglich?
Motorbetrieb

 

  • Produkttyp: Nudelmaschine
  • Hersteller: Pagilo
  • Serie: SC-261
  • Geeignet für: Bandnudeln, Spaghetti, Lasagne
  • Material: Edelstahl
  • Ausstattung: mit Kurbel, mit Nudelvorsatz
  • Farbe: Silber
  • Paketabmessungen: Höhe: 20 cm; Breite: 20,8 cm; Tiefe:15,8 cm
  • Artikelgewicht: 2 Kg

PAGILO Nudelmaschine (7 Stufen) für Spaghetti, Pasta und Lasagne

Pagilo Nudelmaschine

Flexible Zubereitungsmöglichkeiten in einfacher Herstellung

 

Die perfekte Nudelmaschine muss einfach zu handhaben, schnell zu reinigen und großartig verarbeitet sein. Die Pagilo Nudelmaschine bringt all das mit – zusätzlich kann sie dank nachrüstbarem Motor sowohl als manuelle Nudelmaschine als auch als elektrische Nudelmaschine verwendet werden. Hochwertige Materialien wie Edelstahl und Aluminium sorgen dafür, dass die Pagilo Nudelmaschine hochwertigen Geräten wie dem Pastamaker von Philips in nichts nachsteht. Wer jedoch auf die automatische Herstellung von Pasta nicht verzichten möchte dem empfehlen wir den Philips HR2355/12 Pastamaker.

 

Produkteigenschaften der Pagilo Nudelmaschine

 

Die Nudelmaschine von Pagilo ist aus hochwertigem Edelstahl und feinem Aluminium gefertigt, zwei Metalle, die sowohl langlebig als auch einfach zu reinigen sind. Mit sehr schmalen Abmessungen lässt sich das Gerät auch in kleinen Küchenschränken mühelos verstauen. So ist sie gerade einmal 20 Zentimeter hoch, 20,8 Zentimeter breit und nur 15,8 Zentimeter tief. Mit einem Gewicht von bloß zwei Kilogramm könnte die Nudelmaschine sogar problemlos eingepackt und zu Dinnerabenden mit Freunden mitgebracht werden. Besonderer Kniff an dieser Nudelmaschine ist, dass sie in der Grundausstattung eine manuelle Nudelmaschine ist, aber durch einen nachrüstbaren Motor im Handumdrehen in eine elektrische Nudelmaschine verwandelt werden kann. Wem das ewige Kurbeln also zu mühselig ist, hat in dem Gerät von Pagilo die Möglichkeit gefunden, problemlos zwischen Hand- und Motorbetrieb zu wechseln.

 

Lieferumfang und Variationsmöglichkeiten der Pagilo Nudelmaschine

 

Mit dem Gerät des Herstellers Pagilo lassen sich drei verschiedene Nudelarten herstellen: Spaghetti, Bandnudeln und Lasagneplatten. Wer erfinderisch ist, kann die Walze für die Lasagneplatten nutzen, um hiermit die Grundplatten für Ravioli herzustellen. Das Stellrad der Nudelmaschine lässt sich auf sieben verschiedene Stufen einstellen, sodass zwischen 0,3 Millimetern und 3 Millimetern Teigdicke viele erdenkliche Variationen möglich sind. Zusätzlich kann zwischen einer Nudelbreite von 1,5 Millimetern und 6,6 Millimetern gewählt werden.

Zur einfachen Reinigung wird mit der Pagilo Nudelmaschine ein Pinsel geliefert. Außerdem ist in dem Paket eine Tischklammer enthalten, mit deren Hilfe die Nudelmaschine problemlos am Tisch befestigt werden kann.

 

Was Kunden zur Pagilo Nudelmaschine sagen

 

Pro: Solide Verarbeitung, stolzes Gewicht, zufriedenstellendes Ergebnis

Käufer der Pagilo sind vor allem von der soliden Verarbeitung überzeugt. Das robuste Material und glatte Kanten hinterlassen einen guten Eindruck. Ebenso kann die Nudelmaschine mit der leichtgängigen Kurbel punkten, die selbst Kindern eine einfache Handhabung ermöglicht. Auch größere Teigmengen können problemlos verarbeitet werden. Die zwei Kilogramm Gewicht, welche die Pagilo Nudelmaschine mitbringt, werden ebenfalls positiv erwähnt, da dieses Gewicht bei der Verarbeitung ein gutes Gefühl vermittelt. Darüber hinaus freuen sich viele Rezensenten darüber, dass die Maschine ohne Wasser, bloß mit einem Pinsel, so unkompliziert gereinigt werden kann. Als letzter Pluspunkt wird häufig außerdem die Optik der Nudelmaschine erwähnt, welche auch in modernen Küchen einen guten Platz hat.

 

Negativ: Falsche Anleitung, strenger Geruch, lose Tischklemme

So glücklich manche Rezensenten mit der Nudelmaschine sind, so unzufrieden sind andere. Größer Kritikpunkt in vielen Bewertungen ist die Erfahrung, dass die Maschine nach dem Auspacken sehr streng nach Maschinenöl riecht. Auch nach einigen Tagen auslüften konnten manche Käufer keine Besserung feststellen. Dies führte teilweise zu Reklamationen.

Darüber hinaus wird die Tischklemme immer wieder bemängelt. Diese sei sehr lose und könne die Nudelmaschine nicht richtig fixieren. In manchen Fällen bietet sie noch nicht einmal genügend Platz und passt nicht unter die vorhandene Arbeitsplatte. Während manche sich hier mit der Fixierung am Küchentisch behelfen konnten, haben andere wiederum auf das Festhalten der Maschine zurückgreifen müssen.

Ein letzter Kritikpunkt vieler Käufer ist die fehlerhafte Anleitung, die der Pagilo Nudelmaschine beiliegt. Diese stimme nicht mit denen am Regler angegebenen Werten überein, was in manchen Fällen für Verwirrungen sorgte. Dass die Maschine nicht mit Wasser gereinigt werden darf, kam bei manchen Bewertungen erschwerend hinzu.

 

Fazit zur Pagilo Nudelmaschine

 

Aufgrund ihres geringen Preises und der Möglichkeit, die Maschine bei Bedarf auf den Motorbetrieb nachzurüsten, ist die Pagilo Nudelmaschine perfekt für Einsteiger und Hobbyköche geeignet. Vor allem Familien werden an der einfachen Handhabung große Freude haben, da jeder sich in die Produktion der Pasta Spezialitäten einbringen kann. Die lose Tischklemme ist ein kleiner Wehrmutstropfen, der allerdings durchaus behoben werden kann. Auch der strenge Geruch nach Maschinenöl wurde nicht von jedem Käufer bestätigt. Insgesamt ist die Pagilo Nudelmaschine also das perfekte Gerät für eine Überraschung zu Weihnachten oder zum Geburtstag.

 

PAGILO Nudelmaschine (7 Stufen)

 

zurück zu den manuellen Pastamaschinen

 

Fazit
Review Datum
Artikel
Pagilo Nudelmaschine
Autoren-Bewertung des Produkts
51star1star1star1star1star
Faltbare Pasta Wäscheständer
Gefu Pastatrockner
GSD Pastamaker 5er-Set
Teigtaschenrad Raviolirad Maultaschen-Rad Ravioli